Willkommen auf Lungenfibrose.de!

Willkommen bei Lungenfibrose.de!

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die auf unserer Seite enthaltenen Informationen die Konsultation eines Arztes oder eines rechtlichen oder sonstigen Fachberaters keinesfalls ersetzen können!

06.04.2016 – Lungenfibrose: Hilfe und Therapiemöglichkeiten

Etwa 50.000 Menschen in Deutschland leiden an Lungenfibrose. Wie so oft bei seltenen Erkrankungen ist die Diagnose schwierig, zumal der Begriff nahezu 100 verschiedene Lungenerkrankungen umfasst. Ursachen können das Einatmen anorganischer Staubpartikel wie Asbestfasern oder Aluminiumstaub sein oder auch das Einatmen organischen Staubes mit Schimmelpilzen oder Hausstaubmilben. Bei einem sehr großen Teil der Patienten lassen sich die Ursachen allerdings gar nicht herausfinden…

Artikel als PDF

 

02.2016 – Pneumologen erwarten von einer IPFTherapie, dass sie den Krankheitsverlauf bremst und das Risiko für akute Exazerbationen senkt

Für Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose (IPF) sind eine frühe Diagnose und ein schneller Therapiebeginn besonders wichtig. Den größten Vorteil einer frühen medikamentösen Behandlung sehen Pneumologen darin, dass der Krankheitsverlauf frühzeitig gebremst und das Risiko für akute Verschlechterungen (Exazerbationen) vermindert werden kann. Das ist das Ergebnis einer Befragung von 416 Pneumologen aus 10 Ländern, darunter 50 Ärzte aus Deutschland.1 Wie die Umfrage weiter zeigt, spielen diese Kriterien für die Wahl der medikamentösen Therapie eine entscheidende Rolle.…

Artikel als PDF

06.2014 Registry for Exploring Clinical and Epidemiological Characteristics of Interstitial Lung Diseases

Priv.-Doz. Dr. Michael Kreuter, Pneumologie  und  Beatmungsmedizin,  Zentrum  für  seltene  und  interstitielle  Lungenerkrankungen,  Thoraxklinik, Universitätsklinikum  Heidelberg;  Zentrum  für  Translationale  Lungenforschung  (TLRC),  Mitglied  des  Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) Der gerade eben zu Ende gegangene Kongress der amerikanischen Lungenfachärzte Vereinigung (ATS) … [ WEITERLESEN ] →

10.06.2014 Wenn das Atmen schwer fällt

Am 30. Juni stehen die Erkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten im Fokus eines Patienteninformationsabends. Die Veranstaltung wird vin dem Verein Lungenfibrose e.V. ausgerichtet und findet in der Klinik Schillerhöhe in Gerlingen statt … … [ WEITERLESEN ] →

22.02.2014 Seltene Erkrankungen

Unter dem diesjährigen Slogan „Tag der Seltenen Erkrankungen – Gemeinsam für eine bessere Versorgung” stellen sich am Samstag, den 22. Februar 2014 zwischen 10 und 20 Uhr, im Einkaufscenter Limbecker Platz mehr als 28 Selbsthilfevereine vor und informieren über 34 … [ WEITERLESEN ] →